Special Guests

groovin'Brass arbeitet regelmässig mit tollen Gastsolisten. Ob Gesang oder Instrumental – die Solisten sind eine grosse Bereicherung für die Band und ein Hörerlebnis fürs Publikum.

2017

Freda Goodlett, Vocal

Die amerikanische Sängerin und Songwriterin Freda Goodlett hat schon im zarten Alter von Vier ihr Publikum begeistert. Aufgewachsen zu den Klängen von Soul, Gospel, R&B, Blues, Rock, Pop, Jazz & Country, wagte sie ganz jung den Schritt nach Europa. In Deutschland hat sie einen grossen Teil ihres Lebens verbracht und als Sängerin gearbeitet.

Seit einigen Jahren lebt Freda Goodlett in der Schweiz und ist eine gefragte Künstlerin für Live-Shows, Studio-Sessions oder als Vocal-Coach.

Mit der Qualität, Menschen durch ihre herzergreifende Stimme und ihr aussergewöhnliches Charisma zu berühren, begeistert sie sowohl Schweizer Künstler als auch internationale Grössen. Freda Goodlett arbeitete unteranderem mit Polo Hofer, Marc Sway und dem Swiss Jazz Orchestra.

www.fredagoodlettmusic.com

 Freda Goodlett

Pascal Dussex, Vocal

 Pascal Dussex

Pascal Dussex, in Zollikofen als zweiter Spross einer musikalisch begabten Familie geboren, lernt früh singen und nach dem Studium in Jazzgesang an der Swiss Jazz School Bern, lässt ihn diese Leidenschaft nie mehr los. In der Pop-, Rock-, Soul- und Jazz-Musik fühlt sich der Sänger zuhause und bleibt diesem Stil in unzähligen Facetten treu. Als exzellenter Entertainer spielt er nebenbei auch Gitarre, Bass, Querflöte, Flügelhorn und Akkordeon...

Zu hören ist er seit vielen Jahren mit verschiedensten Bands, wie zum Beispiel den schillernden «Les trois Suisses», als Master of Ceremony in der Small-Big Band «Dussex’ Soultrain», der Berner Truppe «Magic Five» und der Swiss Band (Concert Band of Swiss International Airlines) sowie vielen anderen Projekten.

www.lestroissuisses.ch

 

2016

Carin Lavey, Vocal

Die ausgebildete Sängerin und Schauspielerin trat u.a. am Stadttheater Bern in diversen Opern-, Musical- und Sprechtheaterinszenierungen auf. Es folgten zahlreiche Engagements im In- und Ausland, u.a. bei der Welturaufführung des Musicals ‚Heidi’ in Walenstadt oder im Erfolgsmusicals ‚Ewigi Liebi’ in Zürich. Hervorragende Kritiken erhielt sie 2010 für ihre Interpretation der Effi in ‚Effi Briest’. Im selben Jahr spielte sie an der Seite des bekannten Schweizer Schauspielers Hanspeter Müller-Drossaart die Rolle der Annemarie im Dialektmusical ‚Dällebach Kari’ (ThunerSeespiele), für welche sie später mit dem ‚Goldenen Scheinwerfer’ als ‚Beste Hauptdarstellerin’ ausgezeichnet wurde. Carin arbeitet oft als Studiosängerin und stellt im Rahmen unzähliger Konzerte und CD-Produktionen immer wieder ihre stilistische Vielfältigkeit unter Beweis.

www.carinlavey.ch

 Carin Lavey

Bruno Dietrich, Vocal

 Dietrich Bruno

Bruno Dietrich ist Singer, Songwriter und Multi-Instrumentalist aus Bern. Er liebt die Abwechslung, sei es mal als Drummer, Pianist, Gitarrist oder Sänger. Nebst eigenen Produktionen stand er schon mit diversen bekannten Schweizer Künstlern wie Vera Kaa, Peter Reber und Polo Hofer als Musiker oder Gastsänger auf der Bühne.

Mal rockig, mal poppig, immer aber mit Rhythm, Blues und dem gewissen Etwas: Dietrichs unverkennbare, soulige Stimme wird berühren.

www.brunodietri.ch

 

2015

Sandra Rippstein, Vocal

Seit nunmehr 25 Jahren spielt Sandra Rippstein Konzerte, wirkt in verschiedensten Bands mit, arbeitet als Studiomusikerin und feiert immer wieder Erfolge. Ihre musikalische Wiege ist Soul, Blues, Funk und Gospel. Gerne unternimmt sie aber auch Ausflüge in andere musikalische Gefilde, denn sie ist gerne vielseitig und offen für Neues. Mit dem Herz dabei sein – das ist
ihre Grundregel.

Sandra Rippstein

Christoph Heule, Hamond

Christoph Heule

An ihrer Seite steht Pianist und Hammond-Virtuose Christoph Heule. Auch er seit vielen Jahren als Live- und Studiomusiker mit einem unverkennbaren Orgel-Sound unterwegs. Seine Vielseitigkeit zeigt er in verschiedenen Bands und Formationen wie zum Beispiel Henri Glovelier (französische Chansons), Coal & Reto Burrell (Country Rock), Zach Prather (Blues, Funk) oder auch Philipp Fankhauser (Blues).

Das eingespielte Team als Duo Formation Sandra Rippstein und Christoph Heule versteht es, ihr Publikum auf feinfühlige und witzig groovige Art in die Welt der Cover Songs aus den verschiedensten Musiksparten zu entführen.

 

2014

Deborah Handschin, Vocal

Deborah Handschin wurde bereits als Kind in den Bann der Musik gezogen. Nach dem Erlernen verschiedener Instrumente entdeckte sie die Liebe zu ihrer Stimme und begann mit sechzehn Jahren Gesangsunterricht zu nehmen. Dabei konzentrierte sie sich vor allem auf die Bereiche Oper, Musical, Soul und Pop. Sie bildete sich zudem an verschiedenen Musik- und Musicalschulen in Gesang und Schauspiel weiter.

In der Zwischenzeit wirkte Deborah Handschin bei diversen CD- und DVD-Aufnahmen mit, stand mit Pop-, Funk- und Bluesbands auf der Bühne und sang als Solistin verschiedene Konzerte.

In den Musicals «Space Dream» sowie «Space Dream Saga 2 Mystarium» verkörperte sie die Roboterfrau Macchina. Zudem spielte sie im Erfolgsmusical «Ewigi Liebi» die junge Heidi und war im letztjährigen Musical «Tell» auf der Walensee-Bühne Teil des Ensembles.

Deborah Handshin

 Bruno Kyburz, Sax

 Bruno Kyburz ist gelernter Instrumentenmacher und in seinem eigenen Betrieb in Amsoldingen tätig. Als Saxophonist zieht er mit einer ungeheuren Leidenschaft und Spielfreude das Publikum in seinen Bann. Die akrobatischen Staccatos sowie seine Fingerfertigkeit gehören ebenso zu seinen Markenzeichen wie die gefühlsvollen Solis.

 

2013

Petra Wydler, Vocal

Petra Wydler ist eine vielfältige, aufstrebende Sängerin aus Solothurn. Obwohl sie eine klassische Gesangsausbildung hat, lässt sie sich nicht in diese Schublade stecken. Sie singt in verschiedenen Formationen mit, in welchen die Genres Pop, Soul, Funk und Jazz bedient werden.

Petra Wydler

  

Corinne Windler, Saxophon

 Corinne Windler

Die Seeländer Saxophonistin hat schon im Studium ihre Vorliebe zum tiefen Register entdeckt. Als Baritonistin spielt sie vor allem in Bigbands, ist aber auch Bandleaderin und Komponistin ihrer eigenen zwei Formationen. Ganz Besonders in Fahrt kommt die Bielerin, wenn von der Rhythmusgruppe groovige Beats nach Vorne donnern. In Kombination mit groovin’BRASS ein Feuerwerk!

 

2012

Antonella de Stefano, Vocal

Antonella de Stefano ist eine junge Sängerin ausdem Appenzell, mit süditalienischen Wurzeln. Sie lässt sich nicht einfach in eine Schublade stecken, denn sie setzt ihre Stimme für Soul und Funk, über Jazz und Pop bis hin zu neapolitanischen Chansons perfekt ein – einmal sanft-melancholisch, mal knackig energisch.

Antonella berührt und entführt in andere Welten und verzaubert das Publikum mit ihrer charmanten, natürlichen und temperamentvollen Art.

 Antonella de Stefano

Hauptsponsoren

Co-Sponsoren

Kultursponsoren

alle Sponsoren